Kamelhaar

Herkunft

Die feinen Kamel-Wollen, wie DORMO NOVO sie ausschließlich verwendet, stammen vom Trampeltier, dem zweihöckerigen Kamel. Seine Heimatländer sind die Hochebenen Westchinas und äußere Mongolei.

Das Kamel wirft im Frühjahr die Wolle büschelweise ab. Anschließend wird die Wolle sortiert - Jungtierwolle - und von den groben Grannenhaaren befreit. Es wird nur das weiche, leichte und anschmiegsame Unterhaar verwendet.

Eigenschaften

Kamelhaar nimmt über 30% Feuchtigkeit auf. Kamelhaar hat einen hohen Feuchtigkeitstransport bei gleichzeitiger, hervorragender Wärmeisolation - trockenes Schlafklima.

Verwendung

Durch die hohe temperaturausgleichende Wirkung sind Kamelhaar-Zudecken die idealen Ganzjahresdecken. Sie sind besonders leicht, außergewöhnlich klimatisierend, weich, anschmiegsam und feuchtigkeitsregulierend.

Zahlungsarten

Kontakt

DORMO NOVO Naturbetten GmbH
Burgfried 127 - 8342 Gnas - Österreich

Tel.: +43 (0)3151 8600 - Fax: +43 (0)3151 8600-16

office@dormo-novo.at - www.dormo-novo.at

© 2017 Carpemedia GbR. All Rights Reserved.